Radtouren & Kellergassenführungen

Bekanntlich nimmt man eine Gegend viel bewusster wahr, wenn man nicht von klein auf dort lebt. Bei mir ist das der Fall: Vor 15 Jahren bin ich aus einer ländlichen Gegend östlich von Stuttgart nach Langenlois gezogen.
Gemäß dem Motto „Mens sana in corpore sano“ lüfte ich meine Gehirnzellen gerne beim (Renn)Radfahren durch und lernte so die nahe und weitere Umgebung kennen und schätzen!

Als „Zua’groaste“ hat man einen anderen Blickwinkel und den möchte ich auch unseren Gästen zeigen. Dem Bann einer malerischen Kellergasse kann sich wohl niemand entziehen… Um mehr darüber zu erfahren, machte ich 2012 die Ausbildung zur Kellergassenführerin.

Nach langjähriger Erfahrung in geführten Radtouren in und um Langenlois, im Kamptal und mit (englischsprachigen) Passagieren von Donaukreuzschifffahrten in der Wachau legte ich 2021 die Prüfung zum Radtouren-Guide ab. Diese Ausbildung nach den Richtlinien der ÖNORM S2417-1 und -2 zur Sicherheit von Outdoor-Aktivitäten haben derzeit nur 4(!) Guides in ganz Österreich.

Als Übersetzerin bin ich es gewohnt, flexibel zu sein. Das bin ich natürlich auch bei den Radtouren und Kellergassenführungen oder Wanderungen.

Bei einem Spaziergang durch eine Kellergasse kann ich Ihnen Spannendes zur Geschichte und ihren Menschen erzählen. Das Eintauchen in einen gewölbten Keller unter den Weingärten, die schwarze Katze und eine Weinverkostung dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Einen größeren Aktionsradius hat man freilich mit dem Rad …
Die Dauer und Schwierigkeit einer Tour richten sich dabei ganz nach Ihnen. Sie können die wundervolle Landschaft auf einem E-Bike oder einem „rein muskel­betriebenen“ Mountainbike genießen.

Quo pedalis?

Obwohl Sie sich eine Radroute ganz genau angeschaut und auf Ihrem Smartphone oder Garmin gespeichert haben, es wird immer Stellen geben, an denen Sie nicht sicher sind, wo es weitergeht… Lassen Sie sich den Genuss einer Tour dadurch nicht verderben, sondern erfahren Sie gemeinsam mit mir die Schönheiten unserer Landschaft. Nebenbei kann ich Ihnen auch einiges erzählen – zum Staunen, zum Schmunzeln, zum Zuhören.

Urlaubsgäste, Seminarteilnehmer, Vereinsausflug

  • Sie sind im Urlaub in Langenlois und haben sich kurzfristig zu einer Radtour entschlossen? Da ich in Langenlois wohne und arbeite, bin ich mir sicher, dass auch mit kurzer „Vorlaufzeit“ einer gemeinsamen Unternehmung nichts im Wege steht.
  • Sie haben im Loisiumhotel ein Seminar oder eine Weiterbildung für Ihr Unternehmen? Da ist eine Radtour die perfekte Gelegenheit, frische Luft zu schnappen und sich außerhalb des Beruflichen auszutauschen.
  • Auch für Vereine oder Betriebe ist eine Radtour ideal als Ausflug!

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an: +43 650 3422217.
Wir finden gemeinsam die Runde, die genau Ihren Vorstellungen entspricht – und die kann dann auch in einer Kellergasse enden … (siehe oben).

Hier können Sie den Flyer zu meinem Tourenangebot anzeigen oder herunterladen.

Nach oben scrollen